Compliance: Überblick über rechtlich relevante Aspekte im Bereich der IT-Administration

Der folgende Beitrag gibt einen Überblick über die rechtlich relevanten Aspekte im Bereich der IT-Administration. Zunächst wird die Bindung der IT-Administratoren an das Fernmeldegeheimnis im Rahmen ihrer Tätigkeit in den Rechenzentren dargelegt. Hieraus ergeben sich weitreichende Konsequenzen für den Umgang mit den bei Telekommunikationsvorgängen anfallenden Daten.

 

https://www.dfn.de/rechtimdfn/rgwb/wissensbasis/wb2/itadmin/


Beratung: B3S, KRITIS, § 8a BSIG, KritisV, IT-SiKat, ISO 27019, §11 1a EnWG, §11 1b EnWG, VAIT, ISO 27001, ISO 27002, VDA ISA, TISAX, IT-Sicherheitskatalog

ISMS Auf-
und Ausbau.

Audit: B3S, KRITIS, § 8a BSIG, KritisV, IT-SiKat, ISO 27019, §11 1a EnWG, §11 1b EnWG, VAIT, ISO 27001, ISO 27002, VDA ISA, TISAX, IT-Sicherheitskatalog

Durchführung von
internen Audits.

Audit: B3S, KRITIS, § 8a BSIG, KritisV, IT-SiKat, ISO 27019, §11 1a EnWG, §11 1b EnWG, VAIT, ISO 27001, ISO 27002, VDA ISA, TISAX, IT-Sicherheitskatalog

Durchführung von Zertifizierungsaudits.

KRITIS-Prüfung: B3S KRITIS, Ernährung, Ernährungsindustrie, Ernährungswirtschaft, Anlagen zur Steuerung und Bündelung, Gesundheitsversorgung im Krankenhaus, Pharma, Datacenter & Hosting

Durchführung von
KRITIS Prüfungen.

Termin prüfen: B3S, KRITIS, § 8a BSIG, KritisV, IT-SiKat, ISO 27019, §11 1a EnWG, §11 1b EnWG, VAIT, ISO 27001, ISO 27002, VDA ISA, TISAX, IT-Sicherheitskatalog


TISAX® und ENX® sind eingetragene Marken der ENX Association.